ENDGAME -Das tödliche Spiel geht weiter

DSC_0256

Das Buch
Originaltitel: Endgame – Sky Key
Autor: James Frey
Verlag: Oetinger
Seiten: 584
Preis:  19,99 € (gebunden) | 12,99 € (Kindle-Edition)
Veröffentlichung: 19.10.2015
Fortsetzung: Titel noch unbekannt

Inhalt: Schlägt Klugheit Kraft? Die Spieler gehen in die nächste Runde! Zwölf waren auserwählt, aber nur neun haben überlebt. Das gnadenlose Spiel geht weiter. Nachdem Sarah den ersten Schlüssel gefunden hat, ist sie gemeinsam mit Jago nach London geflüchtet. Doch auch dort gibt es kein Entrinnen vor dem Feind, nur knapp entgehen sie einem Anschlag. Jago drängt Sarah, mit ihm nach Peru zu fliegen. Eine folgenschwere Entscheidung, denn Jagos Familie will, dass er Sarah tötet. Wird Jago sich für Sarah oder für Endgame entscheiden? Das Rätsel geht weiter! Welche Strategie ist die beste?

DSC_0258

Im Besitz, weil …
… ich Band 1 schon sehr mochte und unbedingt wissen wollte, wie es weiter geht. Es hat mich förmlich angezogen und ich stehe ja momentan sehr auf solche Endzeit, Dystopien Romane.

Das Cover finde ich …
… einfach nur wunderschön. Schon der erste Band sah wunderschön aus und jetzt diese kräftige rot vom Zweiten ist doch ein Traum. Gerade jetzt zur Weihnachtszeit absolut passend. Ich finde es sehr schön, dass sich jeweils nur die Farbe ändert und der Rest gleich bleibt. Ich bin schon wahnsinnig auf das letzte Cover gespannt.

Die Geschichte ist …
… richtig gut. Mir hat der zweite Band sogar noch besser gefallen als der Erste. Es sind nur noch 9 Spieler übrig und man kann sich jetzt auch viel besser auf die einzelnen Charaktere konzentrieren. Ich hatte kein Problem mehr zwischen den Sichtweisen hin und her zu wechseln. Man kann jeden viel besser einschätze und einordnen.
ENDGAME hat sich nun auch in der „normalen“ Bevölkerung rumgesprochen und die Medien berichten täglich, ja fast stündlich über neue Erkenntnisse. Sie versuchen die Menscheit darauf vorzubereiten. Es wird jede Menge spekuliert und auch nichts verheimlicht. Die Polizei ermittelt, versucht natürluch Informationen geheim zu halten, und ist auf der Suche nach den Spielern. Alle wissen, das Ende ist nah, doch wie soll man es verhindern?
Diese ganzen Einblicke fande ich sehr interessant. Es ist auch nachvollziehbar, dass es so ablaufen würde, wenn das Ende wirklich nah wäre. Es ist so spannend zu lesen. Deswegen bin ich so unglaublich gespannt auf den letzten Band, weil ich wissen möchte, wer gewinnt oder auch doch nicht. Der Cliffhanger am Ende war auch wirklich.. fies. Es überrascht mich einfach immer wieder und ich sehe schon, dass das Ende nicht so wird, wie ich es mir vorstelle, denn bis jetzt hat das noch nie bei der Reihe geklappt.

Die Charaktere sind …
… sehr unterschiedlich. Für mich kristallisieren sich auch jetzt Lieblinge raus. Ich mag ein paar bestimmte Personen lieber als andere. Zum Beispiel gehört Aisling Kopp zu meinen Favoriten. Irgendwie ist sie mir sympathisch und ich kann sie verstehen. Und ja, ich habe auch einen Hasscharakter und das ist An Liu. Seine Art zu spielen, seine Ansichten … einfach alles ist schrecklich. Und wie das immer so ist, kommen solche Charaktere ja immer besonders weit.
Was sagt ihr dazu?

Empfehlung?
Ja, besonders für Leute, die gerne Jugendbücher, Zukunftsszenarien oder Dystopien lesen, z.B. Tribute von Panem und Young World.

Advertisements

15 Gedanken zu “ENDGAME -Das tödliche Spiel geht weiter

  1. booknerd1907 schreibt:

    Das Buch klingt echt gut, da ich bei den Empfehlungen ziemlich gut reinpasse:D. Habe mir den 1. Teil schon öfters angeschaut, irgendwann mal wird er in mein Bücherregal einziehen!:)

  2. Worte sind Wind schreibt:

    Hey Vera,
    welch Zufall, habe das Buch genau zur gleichen Zeit gelesen 🙂
    Und ich mag An Liu auf eine gewisse weise, ich finde seine Psyche und Gedanken sehr interessant Und ich mochte auch die Person die am Ende stirbt, obwohl auch diese wohl eher unbeliebt ist. Trotzdem finde ich ihn interessant und ich finde man kann seine Handlungen nachvollziehen, klar man muss sie nicht gut heißen, aber es gibt einem ein Bild wie er aufgewachsen ist. Und ich stelle mir oft vor, was und wie alles passiert sein muss damit er solch einen Charakter hat. Ich hoffe du weißt von wem ich rede^^
    Aber ja der zweite Teil war cool! Und Aisling mag ich auch echt gerne!
    Lg Moana

      • Worte sind Wind schreibt:

        Dann schaue ich morgen mal wieder in die Abobox 🙂
        Und ka An… Ohne ihn könnte ich mir Endgame irgendwie nicht vorstellen. Aber ich wünschte er und nicht Chiyoko wären gestorben, weil ich sie wirklich im zweiten Teil sehen wollte. Sie hätte ich wirklich gerne weiterhin im Spiel gehabt 🙂 Die beiden als Duo fand ich wirklich gut, ein ernstzunehmender Gegner für Sarah und Jago. Und ja Hilal ist tolle 🙂 Er ist nicht so egoistisch und denkt die ganze Zeit wirklich an die Menschheit. Er hätte es wirklich verdient erfolgreich zu sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s