LIES DICH NACH HOGWARTS | Oktober 2017

Ich habe im Oktober sehr wenig für die Lesechallenge gemacht. Aber hey, es war Buchmesse! Ich hoffe, der November läuft besser!
WAS ICH GELESEN HABE
„Die Optimierer“ von Theresa Hannig zu der Aufgabe:
18. Lies ein Buch, in dem es eine (böse) Überraschung gibt. –> Also wenn das Ende keine Überraschung war, dann weiß ich auch nicht. Mich hat es total von den Socken gehauen, weil ich damit überhaupt gar nicht gerechnet hatte! (Kurzrezension hier)

„Der letzte erste Blick“ von Bianca Iosivoni zu der Aufgabe:
1. Lies ein Buch, das in einer Schule (egal ob Highschool, College, Zauberschule, etc. pp.) spielt. –> Das Buch dreht sich um Emery und Dylan und beide sind Studenten an einer Uni. (Kurzrezension hier)

DIE EXTRA AUFGABE
Ich habe auch einen Beitrag zu der Extra Aufgabe geschrieben, welchen ihr hier finden könnt. Es war eine schwere Entscheidung, welche Bücher ich mit nach Hogwarts nehme, aber ich habe sie gemeistert und bin gewappnet für die nächste Aufgabe!

MEINE PUNKTE
Da ich 3 Aufgaben sozusagen erledigt habe, ergibt sich ein Punktestand von 8/60 möglichen Punkten! Aktuell arbeite ich an 2 weiteren Büchern.

Und wie lief es bei euch so?

xoxo Vera

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s