Kurzrezensionen | Der letzte erste Blick, Iskari, Evolution, Eden, Die Optimierer, Dante Walker

Da ich keine Zeit habe, für jedes Buch eine große Rezension zu schreiben, führe ich nun das Format ein. Selbst lese ich diese kurzen Meinungen bei meinen Bloggerkollegen auch sehr gern, deswegen gibt es das nun auch bei mir.

Vorallem werden hier Rezensionsexemplare abgehandelt, aber auch andere sehr schlechte oder auch sehr gute Bücher.

ISKARI von Kristen Ciccarelli
Zu diesem Buch habe ich mit 4 anderen tollen Mädels eine Blogtour gemacht. Die Beiträge findet ihr unter diesem Link.
„Iskari“ gehört zu meinen Jahreshighlights 2017. Dieses Buch hat mich vom Schreibstil und der Geschichte einfach nur fasziniert und ich mochte die Rolle der Drachen besonders gern. Es sind eben keine Kuscheltiere. Sie sind mordsgefährlich und hinterhältig. Aber auch Asha hat mich restlos von sich überzeugt. Ihre Liebe zu den alten Geschichten und ihrer Familie ist grenzenlos, auch wenn sie das vermutlich nie zugeben würde. Ich wünsche ihr in den Folgebänden nur das Beste.
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar!

IMG_1850.JPG

DIE OPTIMIERER von Theresa Hannig
Wow! Dieser Zukunftsroman hat mich mit offenen Mund sitzen lassen! Zu Beginn schon hat mich dieser Roman extremst gefesselt, auch wenn Samson Freitag vielleicht nicht der Lieblingscharakter aller ist. Aber ein Protagonist muss nicht immer super sympathisch sein. Außerdem ist das ja auch immer sehr subjektiv. Dieses Buch hat mich einmal mehr merken lassen, dass unsere fortschreitende Technologie nicht immer nur Gutes mit sich bringt und dass man immer zwei Seiten der Torte betrachten sollte. Für mich ist es die absolute Horrovorstellung in einer Welt wie dieser dort leben zu müssen, obwohl ich ja ein Mensch bin, der Social Media liebt. Wieder ein toller Roman, der zum Nachdenken anregt.
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar!

IMG_1839

DER LETZTE ERSTE BLICK von Bianca Iosivoni
Ich mag Emery und Dylan, aber wen ich noch viel mehr mag, sind die Nebencharaktere. Ich liebe Elle und Luke und Mason. Schon allein deswegen muss ich die Folgebände lesen! Und ja, ich habe eine Vermutung um wen es in Band 3 gehen wird! (Die nicht bestätigt wurde.)
Aber auch so überzeugt der Schreibstil von Bianca und ich bin so froh, dass Dylan kein Bad Boy ist, sondern einer von den Guten, auch wenn Emery das erst nicht ganz so toll findet. Diese Geschichte um die Charaktere sind sehr originell und glaubwürdig.

IMG_1845

EVOLUTION 1 von Thomas Thiemeyer
Dieses Buch schreit nach Jahreshighlight! Ich habe vorher nur ganz wenig von der Reihe gehört und bin deswegen völlig uneingenommen in die Geschichte gestolpert. Sie hat mich einfach nur umgehauen. Thiemeyers Schreibstil ist einfach nur fantastisch. Ich konnte Band 1 kaum aus der Hand legen und habe dieses Buch fast in einem Rutsch durchgelesen. Band 2 und 3 stehen schon in meinem Regal parat. Nach meinen ganzen Rezensionsexemplaren wird das die erste Reihe sein, die ich beenden werde! Meine absolute Überraschung des Jahres und ich empfehle das einfach jedem, der auf Dystopien-SciFi Kram steht!

IMG_1842

EDEN 1 von Thomas Thiemeyer
Gleich nach „Evolution“ habe ich mir den ersten Teil einer vorangegangen Reihe gekauft. Auch hier ist der Schreibstil sehr gut, aber zum Ende hin hatte das Buch seine Längen. Es war nicht ganz so spannend wie „Evolution“ und nach dem Ende hatte ich nicht wirklich das Verlangen sofort den Zweiten verschlingen zu müssen. Trotzdem war es gut. Eine neu erdachte Welt in der Männer und Frauen in Hass leben nach einem Virus. Band 2 wird noch folgen, aber ich kann nicht absehen, ob es dieses Jahr sein wird.

IMG_1849

DANTE WALKER 2 von Victoria Scott
Ich habe es versucht. Bis Seite 100, aber es tut mir Leid, ich musste dieses Buch abbrechen. Band 1 hatte mich damals so von den Socken gerissen und eigentlich wollte ich nach dem Ende nicht noch Teil 2 lesen, aber ich habe den Fehler begangen und NATÜRLICH ist es schief gegangen. Vielleicht geb ich dem Buch später irgendwann nochmal eine Chance, aber ich bin bisher einfach nicht reingekommen. Ich hatte keine Lust und Dante hat mich im Folgeband auch nicht überzeugen können. Jetzt ist es einfach nur noch abstrus und no. Sorry, hot boy.

IMG_1840

xoxo Vera

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Kurzrezensionen | Der letzte erste Blick, Iskari, Evolution, Eden, Die Optimierer, Dante Walker

  1. Liebe Vera,
    eine tolle Idee mit den gesammelten Kurzrezensionen 🙂
    Manchmal reicht ja auch ein kurzer Eindruck.
    Wenn ich Rezensionen lese, lese ich sowieso nur das Fazit, zumindest wenn ich das Buch noch vor mir habe.
    Evolution möchte ich jetzt unbedingt lesen.

    Liebe Grüße,
    Nicci

  2. Pingback: LIES DICH NACH HOGWARTS | Oktober 2017 | CHAOSKINGDOM

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s