COSPLAY – Basic Make up Tutorial

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch ein kleines Tutorial zu Sachen Make up beim Cosplay geben. Vor einiger Zeit hatten einige gesagt, dass sie mehr über das Hobby erfahren wollten und so ein Tutorial gar nicht so schlecht wäre.
Schon vorab: Normalerweise schmiere ich mir nicht so viel ins Gesicht. Da bin ich wesentlich natürlicher, betone hier und da andere Sachen mehr. Außerdem bin ich darin kein Profi. Das ist das Verfahren, wie ich das mache.

Wieso dann so viel beim Cosplay?
Der Hauptgrund ist, dass man sich in seinem Kostüm ablichten will und die Kamera schluckt sehr sehr viel vom Makeup, deswegen ist hier mehr auch mehr. Zudem stellen wir zum Großteil Figuren mit unrealistischen Proportionen und absolut perfekter Haut dar. Um die Augen noch größer wirken zu lassen, sollte man zusätzlich künstliche Wimpern nehmen, die ich aber hier bei meinem Tutorial erstmal weggelassen habe.

Hier sehr ihr erstmal all die Utensilien, die ich hauptsächlich benutze. Mal mehr mal weniger, je nachdem, wie meine Haut zur Zeit ist.


Ganz wichtig sind vorallem: Mascara, Concealer, Lipgloss, Eyeliner und Lidschatten.
Concealer und andere Abdeckstifte sollten unbedingt eurem Hautton entsprechen, damit es am Ende nicht irgendwie komisch aussieht.

Erstmal ein kleines VORHER Bild, damit ihr den Effekt auch sehen könnt. Hundertprozent ohne Make up und schon die Haare unter dem Wigcap, damit man später nur noch die Perücke aufsetzen braucht. Außerdem stören so keine Haare und man vergisst keine Stelle.


1. Schritt: Ich fange erstmal mit dem Basic an und versuche grob mit meinem flüssigen Makeup, meine Pickel und Unreinheiten abzudecken. Dafür verwende ich von Cathy Doll einen besonders hellen Farbton.


2. Schritt: Mit dem Concealer decke ich die dunklen Ringe unter meinen Augen ab, damit ich frischer aussehe und meine Augen schon leicht größer wirken.

DSC_0045

3. Schritt: Alles, was jetzt noch nicht an roten Stellen etc durch das flüssige normale Makeup abgedeckt wurde, wird jetzt mit Theater Schminke bearbeitet. Die ist weitaus dicker und deckt 100 % ab. Hier sollte man aber verschiedene Töne mischen, damit es natürlich wirkt und nicht zu viel nehmen! Theater Schminke ist sehr fetthaltig und lässt die Haut kaum atmen.


4. Schritt: Die Theater Schminke macht die Haut immer sehr glänzend und das macht unschöne Flecken im Gesichtund auch auf den Fotos. Mithilfe von Puder machen wir das matter und damit ist dann schonmal die Basic fertig.


5. Schritt: Die Augen sind das A und O. Um den Wimpernkranz voller wirken zu lassen, zeichnet man einen dünnen Lidstrich und setzt helle Akzente mit dem Lidschatten in den Augenwinkel, so wirkt das Auge noch größer und frischer. Anschließend Mascara auftragen.


6. Schritt: Zum Schluss trägt man für den Effekt leichten Lippenstift und oder Lipgloss auf. Auf Fotos wirkt das einfach viel besser, da es dann so einen Glanzpunkt auf den Lippen ergibt.


Und voila, fertig ist das Basic zu einem Cosplay Makeup. Wenn man allerdings für den Charakter Kontaktlinsen braucht, sollte man diese vorher reinsetzen, damit man das Makeup nicht verschmiert. Die künstlichen Wimpern kann man ganz zum Schluss oder nachdem man die Wimperntusche aufgetragen hat ankleben. Danach kann man noch etwas mit dem Eyeliner korrigieren.

Hier ist das kompltte Nachher Bild ohne Perücke.


Natürlich kommen einzelne Teile auch auf den Charakter an. Ist er älter oder jünger? Wie sind seine natürlichen Haare? Muss ich meine Augenbrauen in der passenden Farbe anmalen? Sind die Augen mit einem langen Lidstrich mehr betont? Was für einen Lippenstift trägt sie? Ist es eine Sexbombe, ein süßes Schulmädchen oder eine Kriegerin?
Das sind alles noch Faktoren, die auch noch im Makeup beachtet werden müssen.

Ich hoffe, dass ich euch einen guten Eindruck damit schaffen konnte. Wenn euch das Gefallen hat, ihr noch mehr davon sehen wollt oder ihr von einem ganz bestimmten Charakter das Makeup sehen wollt, schreibt’s einfach in die Kommentare. :‘)

Tausend Küsse, eure Vera.

Advertisements

4 Gedanken zu “COSPLAY – Basic Make up Tutorial

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s