UNSTERBLICH – Ein Leben unter Vampiren

DSC_0108

Das Buch
Originaltitel: The Immortal Rules
Autor: Julie Kagawa
Verlag: heyne
Seiten: 606
Preis: 16,99 € (Gebunden) | 9,99 € (Taschenbuch)
Veröffentlichung: 10.06.2013
kaufen: amazon

Inhalt: Dunkelheit ist über die Welt gekommen. Die Städte liegen in Ruinen, und über die letzten Menschen herrschen Vampire. In dieser Welt lebt die ebenso eigensinnige wie mutige Allie. Um zu überleben, stiehlt und plündert sie in den gefährlichsten Gegenden. Als Allie eines Nachts tödlich verwundet wird, kommt ihr ein mächtiger Vampir zu Hilfe und stellt sie vor eine unglaubliche Wahl: Tod oder Unsterblichkeit.

DSC_0109

Im Besitz, weil …
… ich nur mal in meinem Stammbuchladen nach einem Jahreskalender gucken wollte. Plötzlich sah ich mehrere Taschenbuchausgaben von Julie Kagawa und mich sprach das Cover von UNSTERBLICH sehr an. Ich dachte, es sei ein neuer Roman, doch es stellte sich heraus, dass das die Taschenbuchauflage eines älteren Romans war. Da mir das Hardcover davon eh nie gefallen hatte, dachte ich, für die 10 € kannst du es ja mal mitnehmen.

Das Cover finde ich …
… richtig schön. Es spricht mich extrem an. Geheimnisvoll, düster und so viel passender als die Cover der Gebundenen Ausgabe. Es passt auch jetzt zu allen anderen Geschichten Julie Kagawa.

Die Geschichte ist …
… eben eine Vampirgeschichte, wie sie wahrscheinlich schon viele kennen. Kagawa erfindet nichts komplett neues. Allerdings war es etwas komplett anderes als ich bisher mit Vampiren gelesen hatte. Die ganze Szenerie erinnert mich leicht an The Walking Dead. Es gibt zwar keine Zombies, aber Verseuchte. Tiere als auch Menschen und die Autorin hat das so bildlich beschrieben, dass ich mir richtig vorstelen konnte, wie abartig diese Wesen aussehen mussten. Teilweise sehr gruselig, denn meine Fantasie ist grenzenlos. Kagawas Schreibstil ist sowieso sehr angenehm zu lesen und ich habe eine regelrechte Sucht zu dem Buch entwickelt. Die Seiten flogen nur so dahin und so kam es, dass ich das 600 Seiten Buch in 3 Tagen gelesen habe. Was auch viel an der Protagonistin lag, aber dazu mehr in dem nächsten Abschnitt.
Das Buch ist in 4 große Kapitel unterteilt, die ich aber nicht einzeln benennen möchte, da ich niemanden spoilern will. Ich finde auch, dass in der amazon Kurzbeschreibung schon zu viel drin steht. Zum Glück habe ich die jetzt erst gelesen.
Es ist extrem viel passiert, aber ich hatte nie das Gefühl, dass es zu schnell voran ging. Es war alles sehr gut geschildert und auch logisch! Was ich immer sehr wichtig finde. Und auch wenn es Fantasy ist, sollte schon noch ein bisschen Realität vorhanden sein. Wisst ihr was ich meine? Das war hier sehr gut umgesetzt.

Ich freue mich schon sehr, wenn im April der zweite Teil in der Taschenbuchausgabe erscheint!

Die Charaktere sind …
… mir sehr sympathisch. Ich mag Allie. Ich kann mich mit ihr identifizieren. Ich bin Allie, habe ich teilweise das Gefühl. Ihre Gedanken, ihre Handlungen waren einfach so realistisch und logisch und absolut nachvollziehbar für mich. Ich würde es genauso machen wie sie. Ich habe selten ein Buch mit einem solchen „Helden“ gelesen. Mir macht es sehr viel Spaß die Abenteuer mit Allie durchzustehen. Es gab nur einen Charakter, den ich absolut nicht ausstehen konnte und das war Stick. Wie kann man nur so sein? Gott, ich hätte den schon längst abserviert. Aber deswegen gibt es keinen Punktabzug, denn es gibt solche Menschen und deswegen ist das Buch nicht schlecht. Es ist ein weiterer Punkt, der realistisch dargestellt ist und genau deswegen hat es mir gefallen. Das Buch wäre ohne ihn schließlich nicht dasselbe gewesen.

Ich bin richtig gespannt auf Band 2 und muss aufpassen, dass ich meine Erwartungen nicht zu hoch schraube.

Empfehlung?
Ja, alle die Fantasy und Vampire mögen, werden das wohl verschlingen wie ich. Es hat mich wieder in eine richtige Leselaune gebracht. Ich werde sofort das nächste Buch beginnen!

Advertisements

13 Gedanken zu “UNSTERBLICH – Ein Leben unter Vampiren

  1. Hihi bin grad vom Skifahren gekommen und dann hat mich ein Päckchen mit diesem Buch erwartet jippie! Ich les ja nur noch Kagawa xD

      • Bloggerportal 😀 Deswegen wird’s auch nur noch Kagawa Rezi’s geben vorerst haha. Ich hab halt noch keine Reihe ganz gelesen, deswegen muss man mal schauen, welche mir am besten gefällt. Ich glaub alle sind komplett verschieden in der Thematik, aber in der Ausführung sind sie sehr ähnlich 😉

      • Echt nicht? hm, ich eig schon oft, bis auf beim cbt/cbj Verlag wo die besten Bücher sind, da ist der Betreuer bissl blöd. Saskia u ich wetten schon immer, welche Ausrede er diesmal wählt, nur um uns des Buch nicht geben zu müssen 😀

      • Oh. Hahaha. Ne das bloggerportal mag mich nicht. Oder die betreuer xD keine ahnung. Ich hab nicht mehr so große Lust da was anzufragen, weil ich mir da blöd vorkomme. Gerade nach der Sache mit TALON 2.
        Aber egal. : ) ich freu mich für euch.

  2. Ich wusste gar nicht, das die Autorin einen Vampirroman geschrieben hat! Aber für so was bin ich ja immer zu haben 🙂 klingt auch ganz gut… wandert sofort auf meine Amazon Wunschliste 😀 Danke dafür ^^

  3. Pingback: REIHENREZENSION & LIEBESERKLÄRUNG | Unsterblich – CHAOSKINGDOM

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s