MAZE RUNNER – Blockbuster von 2014

Letztes Wochenende habe ich nun endlich mal MAZE RUNNER auf DVD gesehen und muss sagen, dass ich begeistert bin. Science-Fiction vom Feinsten nach einer Buchvorlage! Die Idee ist bestimmt nichts neues, aber die Umsetzung ist sehr gelungen! Es hat etwas von dem Labyrinth aus HARRY POTTER: die Gänge verändern sich, es könnten schreckliche Kreaturen hinter jeder Ecke lauern und man muss um sein Überleben kämpfen.

Kurzer Inhaltsumriss:
Seit 3 Jahren wird monatlich ein junger Mann mit Verpflegung für das „Camp“ in die Ruhezone des Labyrinths geschleust. Tagsüber begeben sich sogenannte ‚Läufer‘ in die Tiefen des Irrgartens und versuchen einen Ausgang für alle anderen zu finden – bis jetzt ohne großen Erfolg. Erst als der Neuling Thomas dazu stößt, kommen sie dem Geheimnis mehr und mehr auf die Spur.

Ich habe die dazugehörigen Bücher nicht gelesen, dewegen kann ich nicht einschätzen, ob die Leser auch so begeistert von der Umsetzung der Geschichte sind. Eine Freundin von mir las allerdings alle Teile und war nicht abgeneigt von der Verfilmung. Für Nicht-Leser ist er absolut gelungen und trifft genau in den jetzigen Geschmack des Publikums.

Der Film bleibt bis zum Ende spannend und baut das Interesse für den zweiten Teil auf. Im Laufe des Film trifft man einige Jungschauspieler, die man in anderen bekannten Filmen schon als Kinder gesehen hat. Dabei wären unter anderem: Will Poulter („Wir sind die Millers“, „Narnia: Die Reise auf der Morgenröte“) und Thomas Brodie-Sangster („Eine zauberhafte Nanny“) Die schauspielerische Entwicklung der beiden ist wirklich nicht zu verachten, auch wenn man bei Will Poulter  eine Weile braucht bis man ihm diese ernste Rolle abnimmt, da man im Hinterkopf immer noch den tollpatschigen Jungen hat, aber er meistert diese neue Herausforderung, wunderbar! Besonders beeindruckend fand ich Ki Hong Lee, der den sehr sympathischen Läufer Minho spielt. Nachdem ich ihn googelte, erfuhr ich, dass er schon 33 Jahre alt ist. Damit stieg mein Respekt vor seiner schauspielerischen Leistung eine derart junge Person zu interpretieren.

Eindeutige Empfehlung!

DVD/BluRay Release: 26.02.2015
Freigegeben: ab 12 Jahren
Kinostart Maze Runner 2: 24.09.2015

Advertisements

3 Gedanken zu “MAZE RUNNER – Blockbuster von 2014

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s